VCU Vienna Summer Study Abroad Program
2017

spät sein

|

“To be late” is the word today.  While I have been in Vienna I have noticed that the Viennese do not like to be late.…

Freunde

|

Freunde is the German word for “friends.”  This is my word because I have made so may wonderful friends while on this trip.  Some of…

Auf Wiedersehen

|

Auf Wiedersehen: good bye Today I say goodbye to Austria and begin my journey home. The plane trip was long but I found myself missing Austria the moment I stepped foot on the plane. I learned a lot in the past month and I hope that I can continue to compare the differences to America… Read More Auf Wiedersehen

von einem Star beeindruckt und fasziniert

|

Von einem Star beeindruckt und fasziniert – die Bedeutung ist Selbstverständig Mit dem Nachtzug war Bad Ragaz unseres Ziels.  Der Hauptgrund dieses Ziels war, wegen des Sommercamps von der Fußballmannschaft Borussia Dortmund.  Über sechs Jahren habe ich meine Leblingsspieler meiner Mannschaft im Fernsehen angeguckt.  Endlich war es meine Zeit meine Spieler in der Realität zu … Continue reading von einem Star beeindruckt und fasziniert

Das Wort des Tages: Schlafwagon

|

Der Schlafwagon – ein Wagon eines Zugs, wo man schlafen darf. Gestern Nacht sind wir mit dem Schlafwagon von Wein nach Bad Ragaz gefahren, dann hat er nie gegangen. Wir sind in Salzburg für eine ganze Ewigkeit geblieben. Es dauert alle Zeit. Unser Zimmer des Wagons war heiß und eng, aber trotzdem haben wir viel … Continue reading Das Wort des Tages: Schlafwagon

Wort des Tages: Streber

|

Der Streber – übertrieben fleißiger und ehrgeiziger Schüler Heute nach unserem Unterricht sind mein neuer Freund und ich zusammen in die Straßenbahn gegangen.  Unterwegs haben wir plötzlich gesehen, dass Patrick seinen Lehrer verfolgt hat.  Sofort hat mein Freund Patrick ein Streber genannt.  Im Moment war dieser Witz super lustig.  Wenn jemand man ein Streber nennt,ist … Continue reading Wort des Tages: Streber

Das Wort des Tages: Komm schnapp Sie dir!!…Pokemon!

|

Komm schnapp Sie dir!! – Der ursprüngliche Werbespruch von Pokemon. Pokémon ist seit 1998 ein einflussreicher Teil meines Lebens.  Ich habe das Kartenspiel und die Gameboy-Spiele gespielt.  Beide Typen von Pokémon-Spiele waren super Spaß und sie sind noch lustig bis heute.  In der Vergangenheit, als ich ein Kind war, habe auch die Fernsehserie angekuckt.  Seltsamerweise … Continue reading Das Wort des Tages: Komm schnapp Sie dir!!…Pokemon!

30 juli: Schläfchen

|

Schläfchen: nap We have had a number of Schläfchen since our arrival in Switzerland. Alena, Johnatan, Nick, Shawn, Patrick, and I piled into a single train compartment for the twelve hour overnight train ride from Vienna to Sargons, Switzerland. We left at 9PM with a scheduled arrival of 9AM – but I promise we only […]

Das Wort des Tages: Buchclub

|

Buchclub – die Mitglieder des Clubs pflichten sich die vergebenen Bücher zu lesen. Höchstwahrscheinlich wird das erste Buch auf der Leseliste ein Harry Potter sein, aber ich bin sicher, dass wir schließlich Bücher, die ursprünglich aus Deutschland kommen, lesen werden.  Jede Woche könnten wir 50 Seiten lesen und am Ende der Woche darüber sprechen.  Nach … Continue reading Das Wort des Tages: Buchclub

29 juli: Abschied

|

Abschied: farewell Today was my farewell to Vienna. As glad as I am to get home (and for my short stay in Switzerland!) I am desperately sad to see the city go. I’ll miss constantly hearing German around me, and the ease with which German flows from me. I’ll miss wonderful bread and perfect coffee […]

Privacy Statement